Mastercard und Maestro-Karte

Mastercard und Maestro-Karte

MasterCard LogoDie MasterCard ist derzeit die am häufigsten verwendete Kreditkarte, zusammen mit Visa beispielsweise viele portugiesische Online-Casinos mit Mastercard. Die MasterCard ist nicht nur allgemein verfügbar, sondern bietet auch Vertrauen und Sicherheit für die Benutzer. Der große Vorteil einer Kreditkarte liegt in der unmittelbaren Art der Zahlungen: Wenn Sie mit der Mastercard-Kreditkarte in Ihrem Online-Casino eine Einzahlung tätigen, ist der eingezahlte Betrag sofort auf Ihrem Konto verfügbar.

Maestro ist ein internationaler Debitkartendienst, der 1992 von Mastercard gegründet wurde. Die Maestro-Karte kann mit Konten der Bankinstitute verknüpft werden, beispielsweise einer MasterCard-Kreditkarte, die als gemeinsame Debitkarte dient. Alternativ kann sie als Prepaid-Karte (mit Guthaben vorgeladen) verwendet werden. Es gibt bereits einige portugiesische Online-Casinos, die Zahlungen über Maestro akzeptieren.

Wie bezahle ich mit Mastercard in Online Casinos?

Um Einzahlungen zu tätigen, müssen Sie im Casino ein Konto haben. Beginnen Sie mit der Erstellung eines Kontos.

Wenn Sie ein Konto erstellt haben, loggen Sie sich ein und gehen Sie in die Einzahlungszone des Casinos.

Wählen Sie unter den verfügbaren Zahlungsmethoden Mastercard und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie müssen den Betrag Ihrer Einzahlung, die Kartennummer, den Sicherheitscode (CVV oder CVV2) und die Gültigkeit eingeben.

Die Kaution wird sofort bearbeitet.

Es gibt Einzahlungslimits, die von den verschiedenen Casinos definiert werden. Sie sollten die Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen.

Normalerweise werden für Einzahlungen mit Mastercard keine Gebühren erhoben.

Abhebungen durchführen

In einigen Online-Casinos können Sie die MasterCard-Kreditkarte verwenden, um die Beträge zu erhöhen, die Sie mit der Karte eingezahlt haben. Es wird erforderlich sein, den Besitz der Karte zu überprüfen.

Wechseln Sie nach dem Anmelden zum Casino-Abholbereich, wählen Sie Mastercard aus, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Der Prozess ist nicht unmittelbar (es kann bis zu 48 Stunden dauern) und kann Kosten verursachen.

Es gibt minimale und maximale Hubwerte. Die Erhebung von Beträgen, die unter dem Mindestbetrag liegen, ist von der Zahlung von Gebühren oder Provisionen abhängig.

Einzahlungen mit Maestro in Online-Casinos

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen Sie Maestro, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Sie werden aufgefordert, Ihren SecureCode und andere Validierungsinformationen einzugeben. Diese Codes ermöglichen eine sichere Benutzerauthentifizierung (SecureCode ist ein eindeutiger persönlicher Code des Benutzers, um Betrug zu vermeiden). In einigen Banken werden diese Codes beim Kauf per SMS übermittelt.

Der eingezahlte Betrag wird von Ihrem aktuellen Konto abgebucht und die Transaktion ist abgeschlossen.

Verwenden Sie Mastercard-Karten im Casino, ja oder nein?

Sofortige Transaktionen;

Die Zahlungsmethode mit Kreditkarte (Mastercard und Visa) wird national und international weitgehend akzeptiert und ist sehr bequem und kostenlos.

Sicherheit: Verwenden Sie die Kreditkarte nur in legal lizenzierten Online-Casinos, deren Sicherheit zertifiziert ist.

Schulden: Sie sollten eine genaue Vorstellung von den Beträgen haben, die in Ihrem Casino für Einzahlungen ausgegeben werden. rücksichtsloser Gebrauch kann zur Verschuldung führen. Die von den Bankinstituten für das vorgeschriebene Kapital erhobenen Gebühren können eine mögliche Verschuldungssituation verschärfen.